Diese Website benutzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien , die Ihren Computer Downloads jedes Mal, wenn Sie eine Webseite besuchen. Wenn Sie auf Websites zurückkehren, oder Sie besuchen Websites die gleichen Cookies verwenden, erkennen sie diese Cookies und damit Ihr Computer oder mobilen Gerät. weitere Informationen besuchen Sie Aboutcookies.org

Entdecken !
Leben !
Zu sehen !
Anhören !
Entspannen Sie sich !
info:
Welche Apotheken heute diensthabende... ... Klicken Sie zu wissen
Möchten Sie die Temperatur des Meerwassers zu wissen?.. ... Klicken Sie zu wissen
Wechselkurs der Türkischen Lira.? ... Klicken Sie zu wissen

 

Die zwei Sektionen, in denen archäologische und ethnographische Werke beschützt und ausgestellt werden, wurden im Jahre 1967 eröffnet. Die Vermehrung und Einlagerung der Werke von antiken Städten aus der Region, hat mit der Zeit die Notwendigkeit hervorgerufen ein Museum zu eröffnen und damit wurde das heutige Archäologie Museum eröffnet. Bei der ersten Eröffnung des Museums, wurden Werke aus der alten Bronze, Urartu, Phrygier und Lydia Zeit, aus dem Museum für anatolische Zivilisationen aus Ankara hergebracht und in der Sektion für Archäologie ausgestellt, deren Überreste bis heute in der Region nicht gefunden wurde aber für die Ergänzung der anatolischen Chronologie nötig waren. Auch die Inschrift in phönizischer Sprache, die in der Umgebung von Alanya gefunden wurde und auf das Jahr 625 v. Chr. datiert wird, wird als ältester Werk der Region im Museum ausgestellt. Außerdem, nehmen Funde aus Bronze, Marmor, Terrakotta, Glas und Mosaik aus der hellenistischen, römischen und byzantinischen Zeit, und auch eine Inschrift in karamanischer Sprache und Münzen aus der archaischen (7-5. Jh. v. Chr.), klassischen, hellenistischen, römischen, byzantinischen, seldschukischen, osmanischen und der Republikzeit in der archäologischen Sektion als eine andere Abteilung Platz.

In der Ethnographiesektion, die die zweite Abteilung ist, werden türkisch- islamische Werke und die von damaligen Grundschuldirektoraten übergebene Werke, und auch von der Umgebung Alanya gesammelte und die ethnografischen Eigenschaften der Region zeigende ausgestellt, in dem man die Objekte wie, Yörük Kelime, Alaçuval, Quersäcke, Kleider, Beispiele von Handarbeiten, Waffen, Gefäße vom alltäglichen Gebrauch, Schmuckstücke, Handschriften und Schreibzeuge in einem Zimmer von einem Alanya- Haus gebildet dargestellt hat. Außerdem befindet sich im Museumshof Steinwerke aus der römischen, byzantinischen und islamischen Zeit und eine Mosaik Ausstellung.

 

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Drucken

 

 

Leicht Bewölkt

31°C

Manavgat

Leicht Bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 47%
Samstag
Sonnig
13°C - 31°C
Sonntag
Sonnig
14°C - 30°C
Montag
Leicht Bewölkt
17°C - 30°C

Schreiben Sie Uns Bitte !
Ist es etwas falsch oder fehlt auf unserer webseite?